Maggie und die Stadt der Diebe

New York, 1870. Kalt und düster ist es in den Slums von Manhattan. Ziellos irrt Maggie durch schmutzige Gassen voller Bettler. Sie ist heilfroh, als sie bei einer Bande junger Diebe Unterschlupf findet. Schon bald fühlt sie sich dort wie zu Hause. Bis eine gemeinsame Diebestour sie zu einem Kirchturm führt, der schlimmste Erinnerungen in ihr wachruft. Maggie muss sich endlich ihrer Vergangenheit stellen. Doch Licht ins Dunkel kann nur einer bringen: der sagenumwobene Herrscher über die New Yorker Unterwelt.

Erschienen im Thienemann-Esslinger Verlag
ISBN 978-3-522-18403-8

Badge_Stimmen_Presse_Blogs

Geboren 1972, bereiste nach dem Abitur mit dem Fahrrad viele Gegenden Europas, arbeitete danach über Jahre im Management eines Medienunternehmens und beschloss irgendwann, seine heimliche Passion zum Beruf zu machen. Seither lebt und arbeitet der Vater von drei Söhnen als freier Schriftsteller in Freiburg im Breisgau.

Autorenlesung

Wollen Sie eine Lesung buchen oder haben sie Fragen?

Wenden Sie sich direkt an Patrick Hertweck oder setzen Sie sich mit Thienemann-Esslinger-Verlag in Verbindung.

Programm

  • Einführung
    Ein Historischer Blick auf das New York von 1870 und eine typische Kindheit in den Slums Lower Manhattans
    Vorstellung: Maggie und die 40 Little Thieves
  • Lesung aus dem Roman
  • Gesprächsrunde mit dem Autor

Autorenfotos

Download in druckfähiger Auflösung

small_Hertweck_Patrick_Autorenfoto-03 small_Hertweck_Patrick_Autorenfoto-04 small_Hertweck_Patrick_Autorenfoto-05 small_Hertweck_Patrick_Autorenfoto-06 small_Hertweck_Patrick_Autorenfoto-01 small_Hertweck_Patrick_Autorenfoto-02

HertweckPatrick - Vita - Maggie und die Stadt der Diebe

Kontakt

12 + 1 =